Der Vorstand des Versicherungsvereins ab dem 01.08.2018
Vorstand VV ab 2018

Von links nach rechts: A. Roß, K-H. Krämer, B. Kochhäuser, V. Breuer

 

Änderung der Versicherungsleistung ab 01.01.2018

1. Mitglieder des Versicherungsvereins Rasselstein

Aufgrund Überschussbeteiligung zum 31.12.2016 wurde ab 1. Januar 2018 für alle

  • am 31.12.2006 bestehenden Sterbegeldversicherungen ein weiteres beitragsfreies Zusatzsterbegeld in Höhe von 45,00 €
  • ab dem 01.01.2007 bis 31.12.2012 bestehenden Sterbegeldversicherungen ein weiteres beitragsfreies Zusatzsterbegeld in Höhe von 5,00 €
  • alle Versicherungen auf den Todes- und Erlebensfall eine weitere beitragsfreie Zusatzleistung
    von 15,00 €

von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht für unbedenklich erklärt.

Der bisher gezahlte Gewinnzuschlag ist abhängig von den laufenden Einnahmen am Kapitalmarkt. Durch das derzeit sehr niedrige Zinsniveau wird daher aufgrund aufsichtsrechtlicher Bestimmungen nur noch für bis 31.12.2006 abgeschlossene Versicherungen im Sterbefall 2018 ein Gewinnzuschlag in Höhe von 100,00 € und 2019 ein Gewinnzuschlag in Höhe von 50,00 € gezahlt.

2. Mitglieder der ehemaligen Sterbekasse Feldkirchen

Aufgrund Überschussbeteiligung zum 31.12.2016 wurde ab 1. Januar 2018 für alle Sterbegeldversicherungen der ehemaligen Sterbekasse Feldkirchen ein weiteres beitragsfreies Zusatzsterbegeld von 20,00 € von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht für unbedenklich erklärt.

Abhängig vom Abschlussdatum wird folgendes beitragsfreies Zusatzsterbegeld gezahlt:

-152,00 € für jedes Versicherungsverhältnis mit Abschluss bis 31.12.2002
-137,00 € für jedes Versicherungsverhältnis mit Abschluss 01.01.2003 bis 31.12.2007
- 80,00 € für jedes Versicherungsverhältnis mit Abschluss 01.01.2008 bis 31.12.2010

Die Sterbegeldversicherung vom Versicherungsverein Rasselstein:
Einfach gut!


Stand: 02. September 2018