Willkommen beim Versicherungsverein Rasselstein


1828 - vor 185 Jahren

Hervorgegangen ist unser Versicherungsverein aus einer von 30 Hüttenarbeitern des Unternehmens Rasselstein im Jahr 1828 gegründeten Umlagekasse.

1952

wurde daraus der Versicherungsverein Rasselstein, so wie er heute besteht. Der bundesweit tätige Versicherungsverein Rasselstein ist mit heute rund 10.500 Mitgliedern eine große Solidargemeinschaft und entstammt ursprünglich dem Weißblech produzierenden und weltweit tätigen Unternehmen: Rasselstein

2012

Der Versichertenbestand der Sterbekasse Feldkirchen wurde übertragen.

Mit Genehmigung der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungen und der Versicherungsaufsicht des Landes Rheinland-Pfalz wurde der Versicherungsbestand der Sterbekasse Feldkirchen rückwirkend zum 01.01.2011 auf den Versicherungsverein Rasselstein übertragen. Der Versicherungsverein Rasselstein mit Sitz in Andernach wurde 1828 als Umlagekasse gegründet und 1952 in den heutigen Versicherungsverein VVaG - kleinerer Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit - umgewandelt.

Im gleichen Jahr feierte der Versicherungsverein Rasselstein sein 60-jähriges Bestehen.

Diese Internetseite informiert Sie kompakt über die unikaten Vorteile und Leistungen einer Mitgliedschaft.

Unsere aktuelle Vereinssatzung finden Sie im Adobe Acroat Reader Format hier: Adobe Reader Datei  SATZUNG

Mitglied kann jeder werden, der das 70. Lebensjahr noch nicht vollendet hat - und das ganz ohne Gesundheits-Check.

Sorgen Sie rechtzeitig vor und profitieren auch Sie von den fairen Tarifen und Zusatzleitungen des Versicherungsverein Rasselstein.

Gerne hören wir von Ihnen und verbleiben mit freundlichen Grüßen

Karlfried Michels Beate Kochhäuser

Vorstand
Versicherungsverein Rasselstein

 

Stand: 10. März 2016